Tagesmutter / Tagesvater werden

aktive Tagesmutter

Der Weg zur aktiven Tagesmutter / zum aktiven Tagesvater

  1. Sie nehmen Kontakt mit uns auf.

  2. Wir beraten Sie umfassend zu allen ihren Fragen.

  3. Bei Interesse bewerben Sie sich.

  4. Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, starten Sie mit Kurs I (30 Unterrichtseinheiten).

  5. Nach Kurs I vereinbaren wir einen Termin zur Eignungsfeststellung beim Hausbesuch. Danach kann die Pflegeerlaubnis beim Kreisjugendamt beantragt werden.

  6. Nach Erhalt der Pflegeerlaubnis vermitteln wir Ihnen Kinder, begleiten Sie beim Start als Tagesmutter/-Vater und bleiben auch weiterhin Ihr Ansprechpartner.

  7. In den folgenden 2 Jahren besuchen Sie die Qualifizierungskurse II, III und IV. Sie schließen die Grundqualifizierung mit dem Kolloquium ab und erhalten das Rems-Murr-Zertifikat.

Der Weg zur/zum aktiven Tagesmutter/-Vater ist für Sie kostenfrei.

Für die Qualifizierung fallen lediglich geringe Materialkosten an.

Besonderheit:
Tagespflegepersonen aus der Gemeinde Rudersberg erhalten von der Kommune einen Zuschuss von bis zu 1500,-€.

Genaue Infos zum Qualifizierungskonzept finden Sie hier: Qualifizierungskonzept für Tagespflegepersonen in Baden-Württemberg